Letztes Feedback

Meta





 

Hautpflege- Mythos im Faktencheck: Kribbeln auf der Haut bedeutet, dass das Produkt wirkt

'Heilerde' ist nicht gleich 'Tonerde': Die vielen Facetten von Tonmineralen

Viele glauben, dass das Produkt tief in der Haut wirkt, wenn es nach der Anwendung auf der Haut zu kribbeln scheint.

Das kann, muss aber nicht so sein. Sobald die Haut spannt, sich unangenehm anfühlt oder Rötungen auftreten, kann eine Unverträglichkeit des Reinigungsproduktes vorliegen.

 

Dann sollte man möglichst sanft mit lauwarmem Wasser das Gesicht reinigen und das Produkt nicht weiterverwenden. Es empfiehlt sie weiterhin, bei einer Unverträglichkeit mit dem Hautarzt Rücksprache zu halten.

Tipp: Bei der Gesichtspflege auf Produkte zurückgreifen, die ohne chemische Substanzen, Konservierungsstoffe und Alkohol auskommen und somit ein viel geringeres Risiko haben, unangenehme Nebenwirkungen hervorzurufen.

 

 

21.3.17 21:07

Letzte Einträge: Hermes Eau De Neroli Dore Eau De Cologne Spray 100ml , Haare richtig trocknen- ohne Föhn, Die Parfum-Serie „Replica“ von Maison Margiela, Do-it-yourself-Gesichtsmaske, Die häufigsten Hautpflege-Fehler und wie man sie vermeidet

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen